Unternehmen

Unternehmen



Das Porensteinwerk Neubrandenburg unmittelbar gelegen an der größten Quarzsandlagerstätte in M-V fertigt auf Grundlage der hochwertigen Zuschlagsstoffe einen zeitgemäßen hochgedämmten Baustoff auf rein mineralischer Basis. In einer Kombination von niedriger Rohdichte  und hoher Festigkeit erfüllen die Porenbetonprodukte alle  normierten  Anforderungen der  Tragfähigkeit, den Wärmeschutz, den Schallschutz und den Brandschutz. Diese  vorteilhaften  Eigenschaften machen den Porenbeton zu einem interessanten Material im Wohn-und Wirtschaftsbau.

Neben den Porenbetonprodukten werden am gleichen Standort Quarzsande für unterschiedliche Einsatzbereiche  aufgearbeitet. Neben der Verwendung von Quarzsand in den Porenbetonprodukten erfolgt die Veredlung zu Gießereisanden; Filtersande; Spiel- und Sportstättensande, Reitplatzsande und weiterer Einsatzbereichen.

« Zurück